Zahnfüllungen & Inlays 2018-06-15T14:32:47+00:00

Zahnschäden mit Inlay oder Zahnfüllung behandeln

Kleine Risse oder Löcher können mit Zahnfüllungen behandelt werden. Bei größeren Zahndefekten empfehlen wir eine indirekt hergestellte Füllung, die auch eine längere Haltbarkeit aufweist.

Zahnfüllung in Hamburg

Mit hochwertigem Füllmaterial Karies heilen

Damit die Bakterien nicht zum Zahnnerv gelangen, muss das Loch im Zahn frühzeitig behandelt und versiegelt werden. Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Zahnfüllungsmaterialien und Arten der Inlays.

Loch im Zahn Keramikinlay Zahnfüllung

Zahnfüllungen & Inlays

Weiße Flecken auf den Zähnen sind bereits erste Anzeichen für einen kariösen Zahn. Je nach Grad der Beschädigung kommt eine Zahnfüllung oder ein Inlay in Frage. Das Keramikinlay bietet als metallfreie, ästhetische und funktionell hochwertige, indirekt hergestellte Füllung eine optimale Versorgung, die eine viel längere Haltbarkeit als herkömmliche Füllungen aus Kunststoff oder Zement aufweist.

Die passgenaue Einlagefüllung wird nach hohen Qualitätsansprüchen von unseren Zahntechnikern im Labor in Pinneberg gefertigt und mittels Spezialkleber im Zahn verankert. Besonders bei zu wenig vorhandener Zahnsubstanz oder bei Karies im seitlichen Bereich kommt ein Inlay infrage.

Gerne beraten wir Sie ausführlich über die diversen Materialien und besprechen alle Vor- und Nachteile, wie auch die Kosten der Kunststofffüllung (Kompositfüllung), Amalgamfüllung oder Keramikfüllung.